Wayang of Raja Ampat.jpg

AMPAT

RAJA

25.2.-11.3.2022

TAUCHSAFARI

ULTIMATE TOUR

WAYAG & MISOOL

Der Hotspot im Hotspot!

Wo liegt Raja Ampat?

Was wie ein Zungenbrecher klingt, ist für Raja Ampat die Realität. Es ist ja allgemein bekannt, dass das Korallendreieck schon eine besonders hohe Biodiversität vorzeigt. Aber Raja Ampat legt die Latte noch eine ganze Nummer höher, denn nirgendwo auf der Welt tummeln sich so viele Fischarten, wie in diesem fernen und wunderschönen Fleckchen Wasser. Aber das alleine reicht noch lange nicht aus um diesen höchsten aller Titel zu tragen, denn dort wo so viele Fischarten leben, dort muss es auch noch andere Besonderheiten geben, die dies überhaupt erst ermöglichen. Und genau das alles trifft in Raja Ampat in Perfektion aufeinander und macht es zu diesem magischen Biodiversitätshotspot in vielen Kategorien: 

- Hotspot der Korallenarten

- Hotspot der Seegrasarten

- Hotspot der Mangrovenarten 

- Hotspot der Fischarten

- und wohl auch der Hotspot der wirbellosen Tierchen, die aber noch weithin unerforscht sind.

Jeder der seinen Kopf mal in die Korallengärten Misool`s (südliches Raja Ampat) strecken durfte, der weiß wovon die Rede ist! Diese unglaubliche Farbenpracht, die Fischmengen und deren Vielfalt bleibt einem für immer in Erinnerung!

In Erinnerung bleiben einem aber nicht nur die Eindrücke der Unterwasserwelt, denn das bisschen Erde, dass hier zwischen dem vielen Wasser zu finden ist, offenbart sich in atemberaubend schönen Inselformationen, deren Lagunen, Mangrovenwäldern und tropischen Stränden, welche die dahintergelegenen Urwälder säumen.

Es ist einfach das Paradies!

Raja Ampat.png

Raja Ampat ist eine zerklüftete Inselregion im östlichen Indonesien und liegt an der Nordwestspitze der Provinz Westpapua. Direkt am Äquator und verteilt auf einer Meeresfläche von 46.000km² (etwas größer als die Schweiz) erheben sich rund  1800 Inseln, die meisten davon unbewohnt. Die vier größten Inseln (Batanta, Misool, Salawati und Waigeo) sind namensgebend für die Region Raja Ampat, was übersetzt "Vier Könige" bedeutet. Als Knotenpunkt für die Anreise gilt Jakarta, von dort sind es noch ein paar Stunden mit dem Flieger nach Sorong und dann aber nur noch 10 Minuten zum Hafen und aufs Tauchschiff.  

Auch schon Alfred Russel Wallace, der Vater der Biogeographie und, neben Charles Darwin, Parallel-Entdecker der Evolutionstheorie, erkannte in den 1850ern die Besonderheiten dieser Großregion und ernannte sie mit seinem Buch "The Malay Archipelago" als einer der Schlüsselregionen der Biodiversität, heute auch bekannt unter dem Namen "Wallacea". Gut zu wissen, denn jetzt weiß man auch schon, wo unser Tauchschiff, die MSY Seahorse aus der "Wallacea-Dive-Cruise-Flotte" üblicherweise so herumschippert :-)

Mebios Tauchreisen, Meeresbiologische Se

Dieser Frage und vielen weiteren spannenden Themen gehen wir im Rahmen des meeresbiologischen Seminars auf den Grund! Schließlich wollt ihr ja wissen, was da alles an euch vorbeischwimmt.

Neben spannenden Vorträgen sind außerdem wieder Stereolupe & Mikroskopkamera für die Erkundung des Planktons dabei. Die Betreuung und Tauchgangsbegleitung durch den Meeresbiologen versteht sich von selbst. 

Und jetzt mal ganz ehrlich...

Wo könnte ein meeresbiologisches Seminar spannender sein als im Biodiversitätszentrum der Welt ?

Da fragt man sich doch:
"Warum platzt ausgerechnet in Raja Ampat die Biodiversität aus allen Nähten?

Die Tour

Diese Ultimate Tour ist eine der wenigen, die mit nur einer Kreuzfahrt den gesamten Nationalpark kombiniert. Im tiefen Süden rund um Misool tauchen wir in einer No-Take-Zone. Diese Zone ist zusätzlich zu den üblichen Nationalpark-Auflagen noch viel strenger geschützt und seit Jahren auch tatsächlich überwacht - hier wird nicht gefischt. Was sich dort unter Wasser abspielt, kann man eigentlich gar nicht in Worte fassen - das muss man einfach erlebt haben. Solltest du vor lauter Fischen den Schwarm nicht mehr sehen - keine Angst, das geht allen so. Um den Blick wieder zu schärfen schnappe dir einfach eine Gorgonie aus dem Gorgonienwald und gehe auf Zwergseepferdchen-Jagd oder lege dich neben den nächsten Teppichhai und entspann dich ein wenig... 

Auch die restliche Tour Richtung Norden verspricht unfassbar schöne und abwechslungsreiche Tauchplätze. Von bizarren Critterdiving an den Vulkanstränden Batanta`s wo Nudis, Anglerfische & Mimic Oktopus verstecken spielen, zu den Korallengärten & Fischsuppen der Dampier Strait mit großen Zackenbarschen, Haien, Schildkröten, Mantas und vieles vieles mehr. Und zu guter Letzt erwarten uns im hohen Norden Richtung Wayag malerischen Landschaften und weltberühmte Aussichtspunkte. 

 

Der Reiseablauf kann sich natürlich je nach Wetter-/Meeresbedingungen ändern. Der Cruise Direktor sowie Kapitän werden die Tour aber best-möglichst im Interesse der Gruppe bzw. MEBIOS durchführen. 

Dieser Frage und vielen weiteren spannenden Themen gehen wir im Rahmen des meeresbiologischen Seminars auf den Grund! Schließlich wollt ihr ja wissen, was da alles an euch vorbeischwimmt.

Neben spannenden Vorträgen sind außerdem wieder Stereolupe & Mikroskopkamera für die Erkundung des Planktons dabei. Die Betreuung und Tauchgangsbegleitung durch den Meeresbiologen versteht sich von selbst. 

Und jetzt mal ganz ehrlich...

Wo könnte ein meeresbiologisches Seminar spannender sein als im Biodiversitätszentrum der Welt ?

Die MSY Seahorse

Die 33m lange und 8.5m breite MSY Seahorse ist ein majestätisches Schiff und bietet Platz für bis zu 16 Gäste. Das Schiff wurde 2004 gebaut und erst vor zwei Jahren komplett überholt und ist somit in einem super Zustand und die 12-köpfige Mannschaft und vier Tauchguides sind immer zur Hand, um eine unvergessliche Zeit zu bereiten.

 

Ausgestattet mit einem 380 hp starken Motor erreicht das Schiff eine Dauergeschwindigkeit von 9-12 Knoten, und sichert so ein schnelles Reisen. Alle Kabinen haben individuell regelbare Klimaanlagen und private Badezimmer mit heißem Wasser. Die 6 Standard Doppel-Kabinen sind 12 qm groß und bieten 2 Einzelbetten 90 X 200. Die 2 Deluxe Kabinen sind 13.5qm groß und bieten ein Bett von 150x200m, Tisch, TV und DVD Player. Für UW-Fotografen ist ein großzügiger Kameraraum angelegt, 

Die klassische Schönheit der Seahorse verbindet traditionelle Arbeit mit moderner Bequemlichkeit und Sicherheitsequipment. Getaucht wird von Tenderbooten aus.

Reiseplanung
 

25.02.2022 

Anreise mit Ankunft in Sorong früh morgens am 27.2.2022

27.02. - 10.03.2022

12 Tage/11 Nächte Tauchsafari an Board der MSY Seahorse

10.03.2022
Rückflug mit Ankunft am 11.3.2022

 

Teilnehmerzahl

 

Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl von 12 Personen behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Reise bis 30 Tage vor Abreisedatum abzusagen oder in eine nicht begleitete Tour zu wandeln. 

Darum bitten wir um frühzeitige Interessenskundgebung!
Wir sind natürlich immer bemüht, dass die Reise stattfindet und halten Sie über die Buchungslage am Laufenden!

 

CORONA
 

Sollte kurz vor Antritt der Reise eine offizielle Reisewarnung (Stufe 6) für die Region ausgerufen werden, dann ist die Reise natürlich stornierbar und wird abgesagt / verschoben.

Reiseveranstalter

 
Veranstaltet wird die Reise von Rogertours, ein professioneller Tauchreiseveranstalter seit 50 Jahren!


ROGER TOURS, eine Niederlassung der Flugcontact Reisen GmbH, Coppistrasse 11, 10365 Berlin. Registernummer: HRB Charlottenburg 164403 B. Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Christian Wendt, Thorsten Rook

Preise & Leistungen

 

Pro Taucher € 4740.- 
12 Tage/11 Nächte Tauchsafari an Board der MSY Seahorse

im Unterdeck in der Doppelkabine

inkl. 3-4 Tauchgänge pro Tag (außer erster und letzter Tag)

inkl. Vollpension & Softdrinks, Kaffee, Tee, Wasser

inkl. Nitrox
inkl. meeresbiologischem Seminar

Zuschlag für Kabinen Oberdeck pro Person € 330.-

zzgl. Hafen-, Nationalparkgebühren & Treibstoffzuschlag ca. € 275,- (sind in bar an Bord zu zahlen). 
 

Weitere Preisdetails und möglicherweise anfallende Kosten am Schiff (Leihausrüstung & Co) entnehmen Sie bitte der PDF Version. 

Für die Tauchsafari gelten folgende, spezielle Storno- und Zahlungskonditionen: 
Anzahlung 20%

30.4.2021   60%
30.9.2021 100%

Flüge:
Die Flüge können selbstständig oder über den Reiseveranstalter gebucht werden. Dadurch steht einer Reiseverlängerung nichts im Wege und mit etwas Flexibilität kann man auch Flugkosten sparen.

Über den Reiseveranstalter gebucht ist der Hauptflug (nach Jakarta & Retour), je nach Abflugsort ab ca. € 799.- möglich.
Für die Inlandsflüge Jakarta - Sorong - Jakarta sind noch keine Preise bekannt.  

 

Um Dich für die Reise anzumelden, schicke bitte die letzte Seite des Anmeldeformulars ausgefüllt an reisen@rogertours.com

Mebios Tauchreisen, Meeresbiologische Se
MEBIOS Newsletter
Anmelden und über alle Reisen informiert bleiben!