Image by Dan Seddon

ÄGYPTEN

TAUCHSAFARI

BROTHERS | DEADALUS | ELPHINSTONE

26.10. - 2.11.2022

SPEZIALTOUR IN DEN HERBSTFERIEN

Herbstklassiker am Roten Meer

Während in Europa die Temperaturen fallen und der neblige Herbst einzieht, herrschen in Ägypten optimale Reisebedingungen. Die hohen Temperaturen des Sommers sind vorbei und pendeln sich bei 25-30°C ein, während das Meer mit rund 27°C angenehm warm ist bei Sichtweiten zwischen 20 und 40m. Das Tolle an Ägypten ist außerdem - man ist sehr schnell dort! So genießt man schon nach wenigen Reisestunden einen Sundowner am Deck des schönen Tauchschiffs und stimmt sich auf die kommende Tauchwoche und das meeresbiologische Seminar ein :)  
 

Die Reise ist, anders als bei den üblichen Anbietern, exakt auf die österreichischen Herbstferien zugeschnitten, beginnend mit dem 26. Oktober, dem österreichischen Nationalfeiertag, und endet zu Allerseelen am 2. November. Dadurch verliert man zwischen den Feiertagen und dem Wochenende nur wenige Urlaubstage und auch schulisches Lehrpersonal hat die Möglichkeit teilzunehmen!
 

Die Tour

Die Tauchsafari bringt uns zu den weltberühmten Klassikern des Roten Meers: 

Brother Islands 

Die Brother Islands, die Gipfel zweier aus der Tiefe aufragender Unterwasserberge, können beim Tauchen im Roten Meer etwa 50 Seemeilen vor der Küste in der Nähe der Stadt Quseir erkundet werden. Die Aida II, ein ägyptisches Versorgungsschiff, und die Numidia, ein Frachtschiff, liegen an den Wänden des Big Brother.

 

Deadalus Reef

Das Daedalus-Riff ist ein großes ovales Riff mit einem Leuchtturm, und seine Wände bieten einige der schönsten Tauchgründe im Roten Meer. Der Drescherhai, eine ozeanische Art, sowie der prächtige Walhai wurden gelegentlich in der Nähe des Riffs gesichtet.

Elphinstone Reef
Last but not least endet diese Tauchsafari mit Elphinstone, einem legendären Riff am Roten Meer, an dem Sie das Unerwartete erwarten können.

Mebios Tauchreisen, Meeresbiologische Se

Dieser Frage und vielen weiteren spannenden Themen gehen wir im Rahmen des meeresbiologischen Seminars auf den Grund! Schließlich wollt ihr ja wissen, was da alles an euch vorbeischwimmt.

Neben spannenden Vorträgen sind außerdem wieder Stereolupe & Mikroskopkamera für die Erkundung des Planktons dabei. Die Betreuung und Tauchgangsbegleitung durch den Meeresbiologen versteht sich von selbst. 

Und jetzt mal ganz ehrlich...

Wo könnte ein meeresbiologisches Seminar spannender sein als im Biodiversitätszentrum der Welt ?

Da fragt man sich doch:
"Warum platzt ausgerechnet in Raja Ampat die Biodiversität aus allen Nähten?

Die Tour

Die Tour bringt uns an die Klassiker des Roten Meers: 

- Brother Islands 

Die Brother Islands, die Gipfel zweier aus der Tiefe aufragender Unterwasserberge, können beim Tauchen im Roten Meer etwa 50 Seemeilen vor der Küste in der Nähe der Stadt Quseir erkundet werden. Die Aida II, ein ägyptisches Versorgungsschiff, und die Numidia, ein Frachtschiff, liegen an den Wänden des Big Brother.

 

 

 

- Deadalus Reef

Das Daedalus-Riff ist ein großes ovales Riff mit einem Leuchtturm, und seine Wände bieten einige der schönsten Tauchgründe im Roten Meer. Der Drescherhai, eine ozeanische Art, sowie der prächtige Walhai wurden gelegentlich in der Nähe des Riffs gesichtet.

 

 

 

- Elphinstone Reef
Last but not least endet diese Tauchsafari mit Elphinstone, einem legendären Riff am Roten Meer, an dem Sie das Unerwartete erwarten können.
 

Die Durchführung einer Tauchsafari ist abhängig von Wetter, Seegang, örtl. Bestimmungen, sowie vom Können der teilnehmenden Taucher. Eine Garantie für die Anfahrt bestimmter Riffe kann aus diesen Gründen nicht gegeben werden. Am letzten Tag (Tag vor Abreise) max. 2 Tauchgänge und Einfahrt zurück in den Hafen. Check Out vom Schiff spätestens am Abreisetag. Aus organisatorischen oder technischen Gründen, wird sich vorbehalten, die Gäste in der letzten Nacht (Leistung "Halbpension") oder am An- bzw. Abreisetag in einem Hotel unterzubringen, wenn nicht auf dem Schiff übernachtet wird.

Reiseplanung
 

26.10.2022 - Tag 1

Anreise mit Ankunft in Hurghada, Bootseinweisung, Einchecken, Abendessen. Erste Nacht an Bord in der Marina.

Tag 2

Abfahrt am Morgen, 2 Tauchgänge in Marsa Alam. 1 Nachttauchgang. Überfahrt über Nacht zu den Brothers.

Tag 3

Drei Tauchgänge beim Big Brother. Nächtliche Überfahrt nach Daedalus.
 
Tag 4

Drei Tauchgänge bei Daedalus. Überfahrt zum Small Brother bei Nacht. 

Tag 5

Drei Tauchgänge am Small Brother. Über Nacht Überfahrt nach Elphinstone.
 

Tag 6

Zwei bis drei Tauchgänge in Elphinstone. Möglicher Nachttauchgang an der Küste vor Marsa Alam.

Tag 7

Zwei Tauchgänge in der Gegend um Marsa Alam.
Rückkehr zum Hafen und Übernachtung an Bord im Hafen.

 

2.11.2022 - Tag 8

Check out nach dem Frühstück, bis spätestens 10:00 Uhr. Heimflug.

Dieser Frage und vielen weiteren spannenden Themen gehen wir im Rahmen des meeresbiologischen Seminars auf den Grund! Schließlich wollt ihr ja wissen, was da alles an euch vorbeischwimmt.

Neben spannenden Vorträgen sind außerdem wieder Stereolupe & Mikroskopkamera für die Erkundung des Planktons dabei. Die Betreuung und Tauchgangsbegleitung durch den Meeresbiologen versteht sich von selbst. 

Und jetzt mal ganz ehrlich...

Wo könnte ein meeresbiologisches Seminar spannender sein als im Biodiversitätszentrum der Welt ?

M/Y Sea Serpent Serena

Die Sea Serpent Serena gehört zu den Topclass Safarischiffen und wurde speziell für Taucher entwickelt, die in kleinen Gruppen das Rote Meer betauchen möchten. Dieses luxuriöse Tauchboot ist 33 Meter lang, sehr schnell und bietet Platz für Gruppen bis zu 18 Personen in 9 Kabinen mit Bad. Es verfügt über eine große Lounge für gemütliche Abende und ist voll ausgestattet mit Unterhaltungsmöglichkeiten, um Abende nach großartigen Tauchgängen im Roten Meer zu genießen. Der persönliche Service an Bord und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis machen Sea Serpent Serena zu einem Favoriten am Roten Meer.
 

Kabinen Übersicht

6 Einzelbettkabinen befinden sich auf dem Unterdeck und 3 weitere Kabinen befinden sich auf dem Oberdeck, darunter 1 Doppelbettkabine und 2 Kabinen mit zwei Einzelbetten. Individuell gesteuerte Klimaanlage, ein eigenes Bad sowie Handtücher und Bademäntel sind Standard in allen Kabinen. Die Vollpension mit arabischen und internationalen Gerichten wird in Buffetform serviert. Wasser, Tee und Kaffee sind inklusive, während alkoholische Getränke an Bord verkauft werden.

Tauchbetrieb

Die M/Y Sea Serpent Serena besitzt ein großzügig gestaltetes Tauchdeck. Täglich stehen 3 bis 4 Tauchgänge auf dem Programm. Getaucht wird direkt vom Tauchdeck aus beziehungsweise die zwei Zodiacs bringen die Gäste zu den Tauchplätzen oder ermöglichen Drifttauchgänge. Je nach Belegung werden die Taucher von einem oder zwei mehrsprachigen, erfahrenen Tauchguides begleitet.

Zum Füllen der 12l Alu Flaschen mit DIN Anschluß stehen drei Kompressoren und sowie eine Nitrox Membran Anlage zur Verfügung. Nitrox ist an Bord der Sea Serpent Flotte bei entsprechender Zertifizierung kostenfrei. Neben dem Tauchen werden auch Tauchkurse nach PADI oder CMAS Standards angeboten. An Bord werden zudem Rebreather Tauchgänge angeboten. Außerdem kann nach Anmeldung Ausrüstung geliehen werden.

Teilnehmerzahl

 

Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl von 18 Personen behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Reise bis 30 Tage vor Abreisedatum abzusagen oder in eine nicht begleitete Tour zu wandeln. 

Darum bitten wir um frühzeitige Interessenskundgebung!
Wir sind natürlich immer bemüht, dass die Reise stattfindet und halten Sie über die Buchungslage am Laufenden!

Reiseveranstalter

 
Veranstaltet wird die Reise von Rogertours, ein professioneller Tauchreiseveranstalter seit 50 Jahren!


ROGER TOURS, eine Niederlassung der Flugcontact Reisen GmbH, Coppistrasse 11, 10365 Berlin. Registernummer: HRB Charlottenburg 164403 B. Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Christian Wendt, Thorsten Rook

Preise & Leistungen

 

Pro Taucher € 1550.- 
7 Nächte Tauchsafari an Board der M/Y Sea Serpent Serena
in der Doppelkabine im Unterdeck (ggf. erste und/oder letzte Nacht Hotelübernachtung). 


inkl. 3-4 Tauchgänge pro Tag (außer erster und letzter Tag)

inkl. Vollpension & Softdrinks, Kaffee, Tee, Wasser

inkl. Nitrox
inkl. meeresbiologischem Seminar

Zuschlag für Kabinen Oberdeck pro Person € 50.-


Visum € 25.- (Änderungen vorbehalten)

u.U. bei Abfahrt von Port Ghalib € 30.- Hafengebühren
Das zeigt sich dann erst kurzfristig vor Reisebeginn

Flüge:
Die Flüge können selbstständig oder über ROGERTOURS gebucht werden. Dadurch steht einer Reiseverlängerung nichts im Wege und mit etwas Flexibilität kann man auch Flugkosten sparen.

Über ROGERTOURS ist der Flug, je nach Abflugsort ab € 329.- möglich (Preisbeispiel ab/bis Wien inkl. 20kg Fluggepäck). 
Flugpreis ist Tagespreis und wird bei Buchung neben der Anzahlung sofort fällig. Spätere Zahlungen und Ticketausstellungen können den Flugpreis erhöhen!

Um Dich für die Reise anzumelden, schicke bitte die letzte Seite des Anmeldeformulars ausgefüllt an reisen@rogertours.com

Mebios Tauchreisen, Meeresbiologische Se
MEBIOS Newsletter
Anmelden und über alle Reisen informiert bleiben!

MEBIOS-TAUCHREISEN © 2021 | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

  • Facebook Social Icon